Suche
Close this search box.

Solarpaket 1 vom Kabinett verabschiedet

Zahlreiche Erleichterungen für PV im Allgemeinen und Balkonkraftwerke im Speziellen soll das Solarpaket 1 des BMWK bringen. So werden rücklaufende Zähler und bis zu 2000Wp Modulleistung erlaubt. Nach der Verabschiedung im Kabinett muss es noch vom Bundestag und Bundesrat verabschiedet werden.
Die 800W Einspeisegrenze liegt allerdings als Norm in Verantwortung des VDE. Auch die Privilegierung von Steckersolargeräten – wichtig für Mieter und Wohnungseigentümer – ist zeitlich offen.
Hoffen wir, dass die Gesetze und Normen bald angepasst werden!

Mehr erfahren bei BMWK vom 16.08.2023