Suche
Close this search box.

Daniel aus Bergkirchen

„Ein Balkonkraftwerk stand schon seit Mitte 2022 aus ökologischen und ökonomischen Gründen auf meiner Wunschliste. Jedoch waren die Preise aufgrund der Nachfrage zu diesen Zeitpunkt recht hoch. Als dann die MwSt. zum Jahreswechsel fiel habe ich noch in der Silvester- Nacht mein BKW bestellt. Diverse Winkeleisen und Schrauben zur Aufständerung waren noch vorhanden. Die Gewichte – alte Gehwegplatten – habe ich von einer wilden Müllkippe am Waldrand. Ich bin mir sicher Natur und Vorbesitzer haben nichts dagegen. Montiert habe ich dann meine Anlage zwar ohne tatkräftiger Hilfe von Solar2030 aber mit ein paar einschlägigen Tipp´s. Danke an dieser Stelle.

Seit die Anlage in Betrieb ist und ich sehe dass die rote LED des Stromzählers dauerhaft wegen Stillstand leuchtet habe immer ein dickes Grinsen im Gesicht. Man gewöhnt sich zudem schnell daran, das der Laptop halt erst ab 10:00 Uhr geladen wird.

P.s.: ich finde es Klasse dass ihr Leute unterstützt welche vielleicht nicht das passende Werkzeug oder handwerkliche Geschick haben.“